Mittwoch, 9. Januar 2013

Messe München Maileg,Braxton

Hier der zweite Teil von der Messe in München


Bei Maileg gabs Zirkus


Die Clowns hätten wir am liebsten gleich mitgenommen.Durften wir aber nicht ,also wurden sie bestellt.Diesen hier kann man sogar aufhängen!




                                         Max durfte diesen auch mal Huckepack nehmen.



                                                     Ziemlich gross der Kamerad





Zum Schluss der Mauszirkus.Ich habe auch die neuen Mäuse in der Schachtel ,aber leider nicht fotografiert.
Das wars bei Maileg .Weiter gings zu Braxton.











Ich sag euch ich hätte am liebsten den ganzen Stand gekauft.Und ich habe gekauft Kissen Laternen Windlichter Lampen und.und.und.....



Beim fotografieren mussten wir aufpassen.immer schön Preisschildchen umdrehen sonst gibts Ärger















                               So das wars für heute.Ich wünsch euch allen eine schöne Restwoche

                                                                  Heide
.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Heide, ich persönlich finde ja, dass es viel zu wenig Streifen auf der Welt gibt. Meinen neuen Hintergrund auf dem Blog hast du vielleicht schon gesehen? Und wenn ich Stoffe kaufen möcht, hält mein Stoffauge immer Ausguck nach Streifenstoff, leider ist wenn überhaupt er immer dünn, sprich nur Bauwolle. Leinen wäre mal schön oder eine andere Art Stoff.

    Und dann hab ich das schöne Haus gesehen bei Braxdingensdorf. Toll. Vielleicht sollte ich mal altes wegtun und doch noch ein Lichthaus dazukaufen. Mal gucken.

    Hab einen schönen Tag!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  2. Hej Heide,
    wunderschöne Bilder!
    Clowns finde ich persönlich nicht so toll, aber das ist ja Geschmacksache ;-)
    Die rungen Kissen finde ich ziemlich cool!
    Habs noch fein!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heide, da wirds schwer sich zu entscheiden. Ich bin ja so gespannt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heide,

    schade, dass wir uns nicht getroffen haben ;-) GLG, Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Ja Kathi tut mir auch leid.Wir waren sogar bei dir am Laden aber du warst ja leider verreist.Viel Spass beim Auspacken.Lieben Gruss Heide

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heide,
    ich freue mich ja sowieso über jeden neuen Leser, aber ganz besonders schön ist es natürlich, wenn so ein lieber Kommentar als Begrüßung da ist und ich auch zum "Gegenbesuch" kommen kann :-) Ich muss dann nochmal in Ruhe bei Dir im Blog stöbern (jetzt muss ich leider noch Zeugnisse schreiben... Das Halbjahr nähert sich dem Ende...), aber schon die Bilder von der Messe machen Lust auf mehr!

    Die Vorwahl Deines Lädchens verrät ja ungefähr, wo in der Pfalz Du zuhause bist, und ich denke, wir haben mal in der Nähe gewohnt. Mein Mann hat zwei Jahre lang in Homburg in der Uniklinik gearbeitet und wir haben in einem kleinen Dorf in der Westpfalz gewohnt.

    Liebe Grüße vom fernen Osten in die Pfalz,
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Heide, die Frau, die sich auskennt. Natürlich habe ich die Dame aus dem Katalog von GG als Inspiration genommen, aber die Schürze, die habe ich mir schon vor fast 2 Jahren genäht! So ergänzen wir uns alle gegenseitig, nicht wahr?!!

    Das Bild hängt jetzt in meiner Küche und irgendwie wirkt meine Küche jetzt uptodate.
    Oder bilde ich es mir ein? Jedenfalls ist sie viel origineller seit die Glastüren im Schrank umgebaut und das Bild über der Bank hängt.

    LG Rosinchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...