Samstag, 25. Oktober 2014

Herbstliches


Letztes Wochenende hatten wir ja noch sommerliche Temperaturen. Also schnappte ich mir meinen Korb mit den Fallobst-Äpfeln und setzte mich wahrscheinlich ein letztes Mal in diesem Jahr in den Garten um diese zu Apfelmus zu verarbeiten.


Die Eichhörnchen sammeln  Nüsse für den Winter( hab ich auch in diesem Jahr schon gemacht) und ich koche Apfelmus wie zu Omas Zeiten für den Winter. Bei mir wird er allerdings nicht mehr in den schönen Weckgläsern eingekocht sondern eingefroren. Weckgläser hab ich übrigens auch noch,aber die werden zweckentfremdet. Zeig ich vielleicht auch mal.


An meinem freien Montagnachmittag bin ich dann mal bei uns in den Wald gefahren und hab mir Äste mit verschiedenen Blättern geschnitten.Ich hatte das hier im Internet gesehen und wollte das auch so in etwa dekorieren. Was soll ich euch sagen das klappt wirklich. Wenn man Wasser in den Emaillekrug tut fallen die Blätter nicht gleich ab. Bei mir stehen sie jetzt immer noch.



Im Lädchen wird es jeden Abend ziemlich spät bis das Licht ausgeht


Es weihnachtet schon etwas 



Ich verabschiede mich für diese Woche mit dem Spruch 

I Love you (Euch) to the Moon and back



Heide

Kommentare:

  1. Liebe Heide,
    sehr schöne Herbst- und Ladenbilder.
    Das Kissen mit dem Mond und wieder zurück finde ich wunderschön und deinen Laden auch.
    Schade, dass du soweit weg bist, sonst hätte ich dich längst besucht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heide, da hattest du dir ja viel vorgenommen und den Äpfeln, aber schmeckt sicher sehr gut.
    Im Lädchen sieht es ja schon gut aus, ich freue mich schon vorbei zu kommen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...