Dienstag, 17. März 2015

Ich bin jetzt Aiderbichlerin

Einige von euch haben es ja schon bei unserm Dekoherzerl Birgit gelesen.
Ich war über Fasching mit meinem Enkelkind in Tirol.

Es war schon lange mein Wunsch ihm zu zeigen,
wo er mit mir und seiner Mama schon einmal war.
Nämlich auf Gut Aiderbichl bei Salzburg.


Damals war er erst ein dreiviertel Jahr alt.
Im Gegensatz zu damals gab es kein Halten mehr für ihn.
Er fotografierte was ihm vor die Linse kam.


Es gab neben dem kleinen Eselchen auch noch
ein neugeborenes Lämmchen


Es war einfach schön die Tiere so nah und zahm
zu sehen und sie auch anzufassen.
Diese waren zu nah um sie ganz aufs Bild zubekommen.
Bin ja auch kein Profi.



Auf einmal standen wir inmitten einer Herde dieser
kleinen Miniponys. Die haben und fast umgerannt.



Man darf nicht vergessen,dass die Tiere ohne Aiderbichl
schon längst tot wären.



Schaut nur wie gut es ihnen hier geht.



Nach der Morgentoilette mit der Bürste gab es 
Frühstück bei den zwei Wildschweinen.



Wir konnten ganz nah ran. 
Aber diese Zwei bitte nicht anfassen.
Auch bei den Wildschweinen genau wie 
überall hier alles wunderbar sauber.



Pfaue im Pferdestall und zwischen anderen Tieren,
Das ist Gut Aiderbichl.
Habt ihr schon mal so einen Pferdstall gesehen?
Ich ja in Iffeldorf im Tölzer Land.
Gehört natürlich auch zu Aiderbichl.



Alessandro ist jetzt genauso stolz
wie dieser Pfau.Die Oma hat ihm nämlich
eine  Patenschaft geschenkt.
Erst sollte es eine für ein Tier sein,
aber alle Tiere waren so toll, nun
haben wir eine für alle Tiere und was auch schön ist:
Wir können die Tiere jederzeit besuchen und müssen
auch keinen Eintritt bezahlen .
Danke Herr Aufhauser, auch das sie diese Tiere gerettet haben!


Wir waren aber nicht nur in Aiderbichl sondern auch hier


Kennt ihr dieses Haus?
Wir waren dort aber der Bergdoktor leider nicht!


So eine schöne Gegend  und dort in der Nähe
wohnt auch unsere Birgit und die Gitti und die Renate.

Wir hatten aber auch Glück mit dem Wetter


Morgens Ellmau und Bergdoktor .
Am Nachmittag dann Kaffeekränzchen bei Birgit


Ja da könnt ihr ruhig neidisch sein



Es gab sogar Erdbeeren mit Schokolade



So schön gebacken und den Tisch wunderschön
gedeckt, so kennen wir unser Dekoherzerl

Das war Urlaub bei Freunden vom Internet!
Vielen lieben Dank auch für die gute Unterkunft Birgit.
Die Birgit und die Gitti haben mir so geholfen, sonst wär
das alles ins Wasser gefallen.
An diesem Wochenende war nämlich Hochsaison und 
nirgends mehr auch nur ein kleines Zimmer zu bekommen.

Noch etwas zum Schluß
Diesen kleinen Trip hab ich mir zum Geburtstag geschenkt.


Vielleicht hat es euch gefallen

Heide

Kommentare:

  1. Hallo Heide, schöne Bilder zeigst du uns da. Und auch die leckeren Sachen von Birgit waren eine Augenweide. Ich kann mir denken, dass dir das gefallen hat. Ich konnte am Samstag leider nicht kommen, ich hatte so schlimme Kopfschmerzen als ich von der Arbeit nach Hause kam. Aber ich werde mich in den nächsten Tagen blicken lassen. Ich brauche ja noch einiges.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heide,
    wie schön von dir zu lesen, ach und so zauberhafte Aiderbichl-Fotos hast du mitgebracht, sehr schön.
    Ich liebe alle Güter und ich bin schon seit vielen Jahren Aiderbichler.
    Wir fahren sehr oft dorthin, weil es so wundervoll dort ist, meist nach Deggendorf das liegt am nächsten oder aber das Gut Aiderbichl Iffldorf in Oberbayern.
    Ich kann mir vorstellen wie gut es auch Allessandro dort gefallen hat.
    Und beim lieben Herzal in den Bergen wart ihr auch noch, was für ein schöner Ausflug, nachträglich natürlich auch noch die besten Wünsche zu deinem Geburtstag.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heide,

    da hattet ihr aber ein paar schöne Erlebnisse bei uns in Tirol und in Salzburg drüben;o)) danke dir für die tollen Bilder von Gut Aiderbichl, das ist wirklich ein Tierparadies.

    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Dann gratulier ich dir schön!
    Bleib gesund und munter und so unternehmungslustig!!
    Die Torte ist ja superhoch! Die war bestimmt lecker!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das war jetzt ein wunderbarer Spaziergang durch Gut Aiderbichl, die Bürste für die Wildschweine, genial und alles so schön sauber. Es ist wirklich ein Paradies für Tiere.
    Und dann die Torte am Ende ist auch nicht zu verachten (schmunzeln) und Erdbeeren mit Schokolade, hmmmm!
    LGLore

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...